• 0Grussbild-1_3.jpg
  • 1b.jpg
  • 2b.jpg
  • 4b.jpg
  • 7b.jpg
  • P1010451-titel.jpg
  • P1010521-titel.jpg
  • P1040155-titel.jpg
  • P1040184-titel.jpg
  • P1060047-titel.jpg
  • P1090119-titel.jpg

Das Neueste

Die Grauen Panther Nordwestschweiz wurden angefragt, den folgenden Aufruf zur Teilnahme an einer Studie der Universität Zürich über Stress und Resilienz im Alter zu verbreiten. Wir tun dies unter anderem, um nach Durchführung der Studie Aufschluss über die Ergebnisse zu erhalten und darüber evtl. einen Artikel in der Pantherpost zu veröffentlichen oder eine Monatsversammlung zum Thema durchzuführen. Die Teilnahme ist freiwillig. Der Datenschutz ist gewährleistet.

In der psychologischen Forschung werden Menschen im Alter von 65 Jahren und älter im Vergleich zu jüngeren Personen seltener untersucht. Dabei handelt es sich immerhin um etwa 1/6 der Schweizer Bevölkerung. Daher ist es wichtig, das psychische Wohlbefinden älterer Menschen zu kennen und zu untersuchen, was dieses psychische Wohlbefinden fördert oder verringert.

Am Lehrstuhl für Psychopathologie und Klinische Intervention der Universität Zürich (Prof. Dr. Dr. Andreas Maercker) wird unter der Leitung von PD Dr. Myriam Thoma die «Swiss Silver Stress and Resilience Study: Stressbedingte Störungen und Resilienz bei Personen 65+ Jahren» durchgeführt. In dieser Studie werden das psychische Wohlbefinden und die Resilienz von Menschen im Alter von 65 Jahren und älter in der deutschsprachigen Schweizer Bevölkerung untersucht. Das konkrete Ziel dieser anonymen Befragungsstudie ist es, den Anteil älterer Menschen mit stressbedingten psychischen Störungen abzuschätzen sowie die Einflussfaktoren auf die Resilienz zu untersuchen.

Mit einer Studienteilnahme können Sie einen sehr wichtigen Beitrag zur Erforschung des psychischen Wohlbefindens älterer Menschen leisten. Jede einzelne Teilnahme ist wertvoll! Die Zeit für den Fragebogen variiert individuell und kann zwischen 20 und 30 Minuten in Anspruch nehmen. Unser Fragebogen kann direkt online unter https://ww3.unipark.de/uc/SSSRS/ ausgefüllt werden, aber auch als Papierversion. Falls Sie sich dafür entscheiden, senden wir Ihnen den Fragebogen gerne per Post zu, mit einem entsprechenden frankierten und beschrifteten Rücksendeumschlag.

Wer kann an der Studie teilnehmen? Es können Personen an der Studie teilnehmen, die:

  • mindestens 65 Jahre alt sind
  • Deutsch als Muttersprache haben oder fliessend Deutsch sprechen
  • in der Schweiz wohnhaft sind
  • ihre Einwilligung dazu erteilt haben 

Kompensation
Verlosung von 10 Gutscheinen (Migros/Coop) im Wert von jeweils CHF 50.– unter allen Teilnehmenden. Nach Studienabschluss: Bereitstellung der Studienergebnisse

Kontakt und Anfragen (Mo – Fr von 09:00 bis 16:00 Uhr)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: +41 (0) 44 635 73 13