Die Baselbieter Regierung hat am 1.Dezember 2009 die Interpellation von SP-Landrätin Pia Fankhauser zum Projekt "64plus" beantwortet. Die Ausführungen sind aus unserer Sicht ebenso nichtssagend wie unbefriedigend. Nach wie vor will die Regierung die Alterskonferenz BL nicht obligatorisch, sondern nur per "kann"-Formulierung für die regionalen Projekte beiziehen. Das können wir nicht akzeptieren. Wir bleiben dran.