Mit grosser Befriedigung nehmen die Grauen Panther Nordwestschweiz Kenntnis von der Absicht der Baselbieter Regierung, die zu viel bezahlten, vom Kantonsgericht als ungesetzlich bezeichneten Pflegekosten an alle Betroffenen zurückzuzahlen. Als Gebot der Fairness haben auch die Grauen Panther, die seinerzeit die Pflegekosten-Explosion zum Thema machten,  diesen politischen Schritt immer gefordert. Aber das letzte Wort ist noch nicht gesprochen, da die Regierung ein Gesetz vorschlägt. Wir appellieren  nun an die Gemeinden und an den Landrat, Goodwill zu zeigen und die löbliche Absicht der Regierung nicht auf dem Buckel der Pflegebedürftigen zu verhindern.