Text des Bundesgesetzes über die Reform der Altersvorsorge 2020 (pdf)

Die Vorlage (Bundesamt für Sozalversicherungen BVS)

Das Parlament hat die Reform der Altersvorsorge 2020 am 17. März 2017 unter Dach und Fach gebracht . Der Bundesrat hatte die Botschaft im November 2014 dem Parlament überwiesen. Erstmals werden die 1. und die 2. Säule gleichzeitig und umfassend reformiert. Damit soll die finanzielle Stabilität der schweizerischen Altersvorsorge gewährleistet und gleichzeitig das Rentenniveau erhalten werden.

Die nachfolgende Übersicht zeigt die wichtigsten Massnahmen und finanziellen Auswirkungen der angenommenen Vorlage (alle finanziellen Auswirkungen basieren auf Preisen von 2016).

Beachten Sie auch die Anhänge (pdf) ganz unten!

 

Parteipositionen

SVP: http://www.svp.ch/positionen/vernehmlassungen/reform-der-altersvorsorge-2020/

Grüne: http://www.gruene.ch/gruene/de/kampagnen/abstimmungen/av2020.html

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (03-DE_AV2020_Auswirkungen-Frauen.pdf)Altersvorsorge 2020[Was die Reform für die Frauen bedeutet][ ]191 kB
Diese Datei herunterladen (04_DE_AV2020_Auswirkung_Versicherte.pdf)Altersvorsorge 2020[Auswirkungen auf die Versicherten, nach Alter und Lohnniveau][ ]605 kB
Diese Datei herunterladen (AV2020_Die_Reform.pdf)Altersvorsorge 2020[Die verabschiedete Reform][ ]269 kB